DATENSCHUTZPOLITIK

Georgedé-Studio

Diese Datenschutzrichtlinie definiert und informiert Sie darüber, wie GEORGEDÉ-STUDIO die Informationen, die Sie uns übermitteln, verwendet und schützt, falls zutreffend, wenn Sie diese Website benutzen, die über die folgende URL zugänglich ist: www.georgede-studio.com. Gemäß der am 14. April 2016 vom Europäischen Parlament verabschiedeten Allgemeinen Datenschutzverordnung (RGPD) und dem französischen Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 in seiner geänderten Fassung gewährleistet GEORGEDÉ-STUDIO die Achtung der Privatsphäre seiner Kunden und Interessenten, der Benutzer seiner Website und die Vertraulichkeit ihrer persönlichen Daten.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung jederzeit von GEORGEDÉ-STUDIO geändert oder ergänzt werden kann, insbesondere um gesetzlichen, regulatorischen, rechtswissenschaftlichen oder technologischen Entwicklungen Rechnung zu tragen.

Artikel 1: Definitionen

§ Persönliche Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen

§ Verarbeitung personenbezogener Daten das Sammeln, Aufzeichnen, Zugreifen, Speichern, Manipulieren, Verfügbarmachen, Vernichten und Fernabfragen von personenbezogenen Daten

§ Leiter der Verarbeitung juristische oder natürliche Person, Behörde, Dienst oder Einrichtung, die beschließt, die Daten zu sammeln und ihre Zwecke (wozu sie verwendet werden) und ihre Mittel (nach welchen Modalitäten) bestimmt

§ Unterauftragnehmer Person oder Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag eines für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet

Artikel 2: Verantwortlich für die Verarbeitung

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist die Firma Créations GEORGEDÉ (SIRET Nr.: 732049408 RCS Paris) mit Sitz in 12, rue de L'Echiquier 75010 Paris. Telefon : 01 47 70 81 03

Artikel 3: Erhobene Daten und Zweck der Verarbeitung

Im Rahmen der Kontaktformulare auf der Website von GEORGEDÉ-STUDIO und um kontaktiert zu werden, können wir die folgenden persönlichen Daten erfassen: Name, Vorname, E-Mail, Telefonnummer. Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch GEORGEDÉ-STUDIO erfordert die vorherige Einholung Ihrer Zustimmung.

Artikel 4: Empfänger der Daten - Bearbeiter

Ihre persönlichen Daten sind ausschließlich für die Nutzung durch GEORGEDÉ-STUDIO bestimmt.

Sie können jedoch an unsere unten aufgeführten Unterlieferanten weitergegeben werden:

§ SociétéOVH : Website-Hosting, Verwaltung von Mailboxen, Cloud-Hosting

§ Firma SENDINBLUE : E-Mail-System

§ Prestashop Company, Verwaltung der Website und ihres Inhalts

Weder GEORGEDÉ-STUDIO noch einer seiner Unterauftragnehmer kommerzialisieren die persönlichen Daten der Besucher und Benutzer seiner Website.

Im Falle von illegalen Aktivitäten, bei Verdacht auf illegale Aktivitäten, zum Zwecke von Ermittlungen oder gerichtlichen Beschlagnahmungen können Ihre persönlichen Daten auf Anfrage an die Justiz- oder Kontrollbehörden übermittelt werden: Polizei, Gendarmerie, Richter, Steuer- oder Sozialbehörden usw.

Die direkt von GEORGEDÉ-STUDIO gesammelten und verarbeiteten persönlichen Daten werden ausschließlich in Frankreich in den Datenbanken der Server der Firma OVH gespeichert.

Artikel 5: Rechte von Personen

Gemäß den geltenden gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen haben Sie das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen, zu übertragen und zu löschen oder die Verarbeitung einzuschränken. Sie können auch aus legitimen Gründen gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten Widerspruch einlegen.

Sie können, vorbehaltlich der Vorlage eines gültigen Identitätsnachweises, Ihre Rechte ausüben, indem Sie sich an :

§ E-Mail: contact@georgede-studio.com

§ Telefon: +33 1 47 70 81 03

§ Postanschrift: GEORGEDÉ-STUDIO, 12 rue de l'Echiquier - 75010 Paris, Frankreich.

Sie können jederzeit Ihr Einverständnis widerrufen oder die von SMCONSEILS erhaltenen Newsletter abbestellen, indem Sie den Abmeldelink am Ende jeder gesendeten Nachricht benutzen.

Im Streitfall können Sie eine Klage bei der CNIL einreichen: www.cnil.fr.

Artikel 6: Sicherheit

GEORGEDÉ-STUDIO ergreift alle notwendigen Maßnahmen, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sofort nach Erhalt zu gewährleisten, und bescheinigt daher, dass sie ein ausreichendes Schutzniveau garantieren.

Zu diesem Zweck haben wir verschiedene software- und hardwaretechnische Schutzmaßnahmen und Richtlinien implementiert, um Ihre Privatsphäre vor unbefugtem Zugriff und Missbrauch zu schützen.

Artikel 7: Aufbewahrungsfrist für Daten

Ihre persönlichen Daten werden von GEORGEDÉ-STUDIO für den Zeitraum aufbewahrt, der dem Zweck der Sammlung - dem Kontaktformular - entspricht und in jedem Fall 3 Jahre nicht überschreiten sollte. GEORGEDÉ-STUDIO sollte Ihre persönlichen Daten jedoch im Rahmen der Erfüllung seiner gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen und der Ausübung der ihm durch Gesetz und Rechtsprechung gewährten Vorrechte aufbewahren.

Artikel 8: Übermittlung von Daten in Länder außerhalb der EU

Die Empfänger Ihrer persönlichen Daten befinden sich vollständig innerhalb der Europäischen Union.

Artikel 9: Information im Falle von Datendiebstahl

Sollten trotz aller von GEORGEDÉ-STUDIO und seinen Unterauftragnehmern implementierten Schutzmaßnahmen einige Ihrer persönlichen Daten einer Sicherheitsverletzung unterliegen, verpflichtet sich GEORGEDÉ-STUDIO, Sie innerhalb der geltenden gesetzlichen Fristen zu informieren.

Diese gesetzliche Informationspflicht kann nicht als Anerkenntnis einer Verantwortung oder Fahrlässigkeit seitens GEORGEDÉ-STUDIO oder seiner Subunternehmer ausgelegt werden.